Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 21. Mai 2015

Auftaktstreik in der Logistik

Auftaktstreik bei der Edeka NST

In den frühen Morgenstunden rief Verdi in den Logistikstandorten Gochsheim, Marktredwitz und Sachsen bei Ansbach, zu unbefristeten Warnstreiks auf.
Insgesamt beteiligten sich über 150 Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben, um der Tarifforderung des Bayerischen Groß- und Außenhandels Nachdruck zu verleihen. Die Stimmung unter den streikenden war hervorragend. Der Betrieb Gochsheim erhielt, nach etwa eineinhalb Stunden, Streikunterstützung von 50 gut gelaunten Kaufland Mitarbeitern.

Die unbefristeten Warnstreiks wurden von den Streikleitungen gegen 9:00 Uhr beendet.

Gochsheim

Marktredwitz
 










Sachsen bei Ansbach
NAKLAR gibt es auf diesem Blog auf der Seite
Tarif- und Haustarifkommission



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse)ist dabei nicht erforderlich.

Wir würden uns aber auch freuen, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter "Pseudonym" wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.