Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 10. Oktober 2014

Dienstag, 9. September 2014

Familienzusammenführung in Marktredwitz

Wie unserer Redaktion aus sicheren Quellen übermittelte wurde, werden zur Zeit am Logistikstandort Marktredwitz in mehreren Büros Klimaanlagen von einer Firma aus Nürnberg installiert.

Der Firmeninhaber ist, laut Aussage eines Mitarbeiters dieser Firma, der Schwiegervater des Betriebsleiters von Marktredwitz.

Wo bleibt der regionale Gedanke, oder ist es etwa ........?

Nichts als leere Versprechungen

Wieder einmal hält sich Edeka NST nicht an das geschriebene Wort (Sozialplan)

Werden von 300 versprochenen Stellen nur noch 200 Stellen mit eigenen Mitarbeitern besetzt?

Über 40 externe Kraftfahrer-Bewerbungen wurden abgelehnt.

Wird der Abbau des eigenen Fuhrparks durch den Einsatz einer neuen „Haus-Spedition“ vorangetrieben (Lohndumping?)?

Sollen freie Arbeitsplätze im Lagerbereich mit Leiharbeitnehmer oder im schlimmsten Fall über Werkvertrag besetzt werden?

Eigene Mitarbeiter werden nicht auf offene Stellen qualifiziert.

Betriebsräte, die eindeutig für offene Stellen qualifiziert sind, werden mit fadenscheinigen und haarsträubenden Ausreden abgelehnt.


Wird wiedereinmal der Versuch unternommen, Arbeitsplätze in Berbersdorf eine Lohngruppe niedriger als in den alten Bundesländern einzustufen?

Dienstag, 13. Mai 2014

Wir sind wieder da!

Liebe Freunde unseres Blogs,

nach längerer Pause melden wir uns wieder zurück. Wir werden euch in Kürze von den neuesten Vorfällen, die die Mitarbeiter den speziellen "Machern" der Edeka NST zu verdanken haben, berichten. Es ist wieder haarsträubendes passiert!

Also dranbleiben und aufgepasst!